Praktikum bei ACTC GmbH (tigha)

So wurde ACTC GmbH (tigha) von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 475,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
5,0
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das Praktikum war sehr vielseitig und fördernd. «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich wurde im Bereich der Assistenz der Geschäftsleitung eingesetzt und habe die Kaufmännische Leitung in vielen Bereichen unterstützt. Hierbei habe ich auch sehr tiefe Einblicke in die Funktionsweise eines Modeunternehmens bekommen. Die Aufgaben waren sehr vielseitig und ich durfte auch eigene Projekte übernehmen. Das Arbeitsumfeld war freundschaftlich und beruhte auf transparenz und Ehrlichkeit. Für Fragen und Feedbacks waren die Kolleginnen und Kollegen immer zu haben. Jeder wurde gleichberechtig behandelt.

  • » Super spannendes und lehrreiches Praktikum in einem tollen Team, das mir für meinen weiteren beruflichen Weg sehr viel weiter gebracht hat! «
    10 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Ich habe mein Praktikum bei tigha in der Assitenz der Geschäftsführung im Bereich Business Development absolviert.

    Meine Aufgaben waren u. a. die Entwicklung eines internen Reportings, Bewertung von Ausschreibungen, Analyse von Finanz- und Unternehmenskennzahlen, Kosten-Nutzen-Analysen von Projekten und Unterstützung bei der Finanzierungsplanung.

    Für das Praktikum sollte man gute analytische Fähigkeiten haben und sich umfassend für kaufmännsiche Fragestellungen in einem Modeunternehmen interessieren. Denn man bekommt bei tigha die Chance, verschiedene Abteilungen kennenzulernen. Man sollte selbstständig arbeiten können, da man hier auf jeden Fall eigene Projekte bekommt (SUPER!!!). Zusätzlich sollte man offen und wissenhungrig sein, um die Möglichkeiten, die man bei tigha bekommt, voll auskosten zu können.

    Ich habe bei tigha viel über die Modebranche aus kaufmännischer Sicht gelernt. Ich konnte mich entsprechend meiner eigenen Interessen in die jeweiligen Arbeitsbereiche einarbeiten und vertiefen. Dabei hatte ich eigene Projekte, bei denen ich super betreut wurde und von allen Seiten große Hilfsbereitschaft erfahren durfte. Das Arbeitsklima ist dementsprechend sehr positiv, offen und hoch motivierend.

    Ein Praktikum bei tigha ist für jeden, der sich für die Mode- und Textilbranche interessiert, nur zu empfehlen, weil man in einem super Team lernt, wie ein Modeunternehmen funktioniert.