Interview mit:
dem Unternehmen
Fit in 160x sebastian deutsch

Unser Versprechen

Bei uns lernt man cutting edge Web-Technologien mit viel Liebe zum Design.

Sebastian Deutsch
Founder

Das Interview mit Sebastian Deutsch

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?

Das man in viel dabei lernt und nicht nur Kaffee kocht und Keller aufräumt.

Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?

Ich hätte mich früher gefreut, wenn es Firmen wie 9elements gegeben hätte. Die Agenturen in ich ein Praktikum gemacht habe waren eher Schlafmützen.

Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehemen erwarten?

Bei uns lernt man cutting edge Technologien mit viel Liebe zum Design. Von HTML5 über Objective-C ist alles drin. Unsere Projekte sind so vielfältig, dass jeder etwas passendes für sich findet.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?

Man sollte schon etwas Erfahrung mit HTML und CSS mitbringen. Die Kenntnisse aus dem Informatikunterricht der Schule reichen aber in der Regel. Viel wichtiger ist der Zeitraum - IT ist ein komplexes Thema, ein Praktikum muss mindestens über 3 Monate gehen, sonst macht es keinen Sinn.

Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten innerhalb eines Praktikums in Ihrem Unternehmens meistern müssen?

Praktikanten müssen bereit sein viele Dinge zu lernen. Technologisch sind wir sehr breit aufgestellt - das kann für den ein oder anderen ein Problem sein, allerdings auch eine große Chance.

Wie nutzen Sie Praktikanten mit Ihrem noch unverstellten Blick für die Einschätzung von Veränderungspotentialen in Ihrem Unternehmen?

Wir sind sehr offen für Veränderungen. "Frisches Blut" hilft eingefahrene Arbeitsabläufe mal komplett anders zu betrachten.