Konzern

Was unterscheidet ein Praktikum im Unternehmen eigentlich von einem im Konzern? Der Begriff Konzern bezeichnet einen Zusammenschluss von mehreren Unternehmen, die sich wirtschaftlich als Einheit verstehen. Meist gibt es ein sogenanntes Mutterunternehmen und mehrere Tochterunternehmen. Manchmal werden auch einfache Unternehmen umgangssprachlich aufgrund ihrer Größe als Konzern bezeichnet. Unternehmen, die einem Konzern zugeordnet sind, haben meist eine gemeinsame Leitung und verfolgen gemeinschaftliche wirtschaftliche Interessen. Bei der Suche nach einem Praktikum ergeben sich in Konzernen mehrere Möglichkeiten für dich. Bist du am ‚großen Ganzen‘ interessiert, dann solltest du dich über Stellen in der Konzernzentrale informieren. Häufig sind große Konzerne als Holding organisiert. Das bedeutet, dass der Mutterkonzern nicht selbst betrieblich tätig ist, sondern sich hauptsächlich um seine Aufgaben als Führungsgesellschaft kümmert. Oft ist aber nur eine bestimmte Marke bzw. ein Tochterunternehmen für Praktika interessant. In diesem Fall solltest du dich dort nach spezifischen Ausschreibungen umsehen. Beispiele für große deutsche Konzerne sind die otto group, Procter & Gamble, E.ON und Unilever.