Job Messe

Du möchtest viele Infos rund ums Thema Beruf und Praktikum, Kontakte knüpfen und deine Bewerbungsunterlagen checken lassen? Dann solltest du dir die nächste Jobmesse nicht entgehen lassen! Eine Jobmesse ist eine öffentliche Veranstaltung, auf der sich Unternehmen gezielt für potenzielle Arbeitnehmer darstellen und Informationen anbieten. Sie kann sich an eine spezielle Zielgruppe wie beispielsweise Schüler, Studenten, Absolventen, Praktikanten, Akademiker oder Facharbeiter richten, oder allgemein ausgerichtet sein. Auf der Jobmesse hast du die Möglichkeit direkten persönlichen Kontakt zu Mitarbeitern und Personalmanagern der unterschiedlichsten Firmen zu knüpfen. Neben den Ansprechpartnern, die sich in der Regel geduldig Löcher in den Bauch fragen lassen, findest du häufig sogar eine Jobbörse und kannst dich über aktuelle Jobangebote informieren. Der Vorteil: Bewirbst du dich um ein Praktikum nachdem du auf der Jobmesse erste Kontakte geknüpft hast, kannst du dich in deiner Bewerbung auf das Gespräch beziehen und machst gleich einen guten ersten Eindruck. Neben den Unternehmen, die sich auf der Jobmesse präsentieren, findest du auch viele weitere Informationsangebote. Wolltest du beispielsweise immer schon wissen, ob deine schriftliche Bewerbung wirklich fehlerfrei ist, kannst du dir ein professionelles Urteil beim obligatorischen „Bewerbungsmappencheck“ abholen. Zudem finden viele Vorträge und Workshops rund um die Themen Karriere und Bewerbung statt. Die 5 bedeutendsten Jobmessen für Studenten und Absolventen sind die Connecticum, die bonding Firmenkontaktmesse, der Absolventenkongress, die Akademika und die Stuzubi.