Praktikum in der Schweiz

Deine Weltreise startet hier!

Wähle ein Land für dein Auslandspraktikum und erfahre mehr über Lebensart und Sitten, erhalte Insider-Tipps, stöbere in Erfahrungsberichten und finde ein Unternehmen für dein Praktikum in der Fremde.

Top 10 der Dinge, die du noch nicht über Schweiz wusstest!

Polaroid schweiz schoko
Auch wenn man denkt, Bern sei die Hauptstadt der Schweiz, ist das so nicht ganz richtig. Denn die Schweiz besitzt laut Bundesverfassung keine Hauptstadt. Allerdings beherbergt Bern die Bundesbehörden mit Regierung und Parlament und ist damit Bundesstadt.
Schweizer Schokolade ist nicht umsonst so berühmt. Dort steht die älteste, Schokoladenfabrik, die noch heute in Betrieb ist.
Wusstest du schon, dass man in der Schweiz zu ca. 90 % bei der Arbeit "geduzt" und sehr selten "gesiezt" wird.
Wusstest du, dass die Schweizer meinen, Albert Einstein sei einer von Ihnen?
Auch wenn man die Schweiz nicht unbedingt mit Musik in Verbindung bringt, finden dort weltweit die meisten Open-Air Veranstaltungen statt.
Wusstest du, dass die Schweiz die erste Ausgabe des Eurovision Song Contest 1956 gewonnen hat? Ein zweites Mal konnte Celine Dion 1988 den Sieg für die Schweiz einholen.
Neutral wie die Schweiz – jeder kennt den Slogan und der ist alles andere als unberechtigt. Sogar das Landeszeichen CH basiert auf der Neutralitätsklausel. Das „CH“ steht für Confoederatio Helvetica also der lateinischen Übersetzung. Diese wurde gewählt, um keine der offiziellen vier Amtssprachen zu bevorzugen.
Die Schweizer sind sehr höflich. Ein Telefonat wird immer mit Smalltalk begonnen, bevor die ernsten Themen zur Sprache kommen.
In den Schweizer Betrieben sind jährliche „Qualligespräche“ üblich. Bei denen unterhalten sich die Mitarbeiter mit den Vorgesetzten über ihre Zufriedenheit.
Die Probezeit ist in der Schweiz sehr kurz, in der Regel nur 3 Monate.