Praktikum in Neuseeland

Deine Weltreise startet hier!

Wähle ein Land für dein Auslandspraktikum und erfahre mehr über Lebensart und Sitten, erhalte Insider-Tipps, stöbere in Erfahrungsberichten und finde ein Unternehmen für dein Praktikum in der Fremde.

Top 10 der Dinge, die du noch nicht über Neuseeland wusstest!

Polaroid neuseeland schafe
Zu welchem Kontinent gehört eigentlich Neuseeland? Über diese Frage wurde schon viel diskutiert. Tatsächlich lässt sich Neuseeland jedoch keinem Kontinent zuordnen, weder geographisch noch kulturell!
Nur Wenige bringen Neuseeland mit der Formel 1 in Verbindung. Aber wusstest du, dass es der Neuseelander Bruce McLaren war, der das bis heute erfolgreiche McLaren Team gründete?
Neuseeland ist das Land der Schafe, von denen gibt es dort nämlich 14-mal mehr als Einwohner.
Wusstest du, dass Neuseeland als das jüngste Land der Erde bekannt ist? Keines wurde später entdeckt.
In einer Sache ist uns Neuseeland dennoch voraus: Es war das erste Land mit Frauenwahlrecht, dies gibt es dort seit 1893.
Wusstest du, dass Neuseeland den Ort mit dem längsten Namen hat? Dieser besteht aus sage und schreibe 85 Buchstaben und ist bis heute in Gebrauch. Er lautet: Taumata whakatangi hangakoauau o tamatea turi pukakapiki maunga horo nuku pokai whenua kitanatahu.
Für einen kleinen Skandal sorgte in Neuseeland ein homosexuelles Pinguin-Pärchen.
Bei der Namenswahl kennen Neuseeländer keine Grenzen. Dort gibt es Kinder mit den Namen: Talula does the Hula from Hawaii, Sex Fruit, Number 16 Bus Shelter, Fisch und Chips oder Benson and Hedges.
In Neuseeland ist es unmöglich, sich weiter als 120km vom Meer zu entfernen.
Die Baldwin Street in Neuseeland ist die steilste Straße der Welt. Sie hat eine Steigung von 35% und ist 200 Meter lang. Jährlich finden dort Rennen statt, der Weltrekord liegt bei 1:56 Minuten und ist seit 1994 ungebrochen. Sie sollte also eine Herausforderung für jeden sportlichen Praktikanten sein.